Frau Dr. med.
Ulrike Herbst

Termin vereinbaren

Qualifikationen

  • 2017 Verleihung des "Kolposkopiediploms" der Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie (AGCPC)
  • 2015 Gemeinschaftspraxis mit Dr. Gerhart Schütt
  • 2014 Zertifizierung zum Ersttrimester-Screening durch die FMF – Deutschland
  • 2014 Zusatzqualifikation "Ausbildung in präventiver Medizin (GSAAM)“ der German Society of Anti-Aging-Medicine e.V. (Deutsche Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging Medizin e.V.).
  • 2012 Zulassung zur Dopplersonographie (Duplex-Verfahren) in der Schwangerschaft (feto-maternales Gefäßsystem) durch die KV – Nordrhein
  • 2012 Zusatzweiterbildung: medikamentöse Tumortherapie
  • 2012 Niederlassung als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Praxisgemeinschaft mit Dr. G. Schütt in Leverkusen-Opladen.
  • 2012 Zulassung zum Brustultraschall (Mammasonographie) im Rahmen der Ultraschallvereinbarung durch die KV Nordrhein
  • 2011 Degum-Stufe I für Gynäkologie/Geburtshilfe
  • 2011 Degum-Stufe I für Mammasonographie
  • 2010 Akupunkturausbildung an der Ärztekammer Nordrhein
  • 2010 Zertifikat der AGO zur onkologischen Diagnostik und Therapie im Bereich Gynäkologie
  • 2008 Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • 2008-2011 Fachärztin in der Frauenklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf unter Leitung von Prof. Dr. W. Janni
  • 2005-2008 Assistenzärztin in der Frauenklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf unter Leitung von Prof. Dr. H.G. Bende
  • 2004–2005 Assistenzärztin in der Inneren Medizin am Townsville Hospital (James Cook Universität), Australien
  • 2002–2004 Ärztin im Praktikum (ÄIP) in der Gynäkologie und Geburtshilfe, Städtischen Krankenhauses München – Harlaching
  • 2003 Dissertation an der Frauenklinik Großhadern LMU München unter Leitung von Prof. Dr. P. Hillemanns zum Thema: „HPV-Selbstuntersuchung – eine Klinische Studie über eine neue Screeningmethode in der Krebsvorsorge“.
  • 1997-2002 Medizinstudium an der LMU München
  • 1995-1997 Medizinstudium an der Universität Göttingen

Kontakt und Anfahrt

Die Praxis liegt verkehrsgünstig zwischen Köln und Düsseldorf in Leverkusen/Opladen im Stadtteil "Neue Bahnstadt" an der Campusbrücke.

Kontakt

Tel: 02171 2072
Fax: 02171 428 58
Werkstättenstraße 20
51379 Leverkusen-Opladen

Bahn und Bus

RE7 (Rheine-Krefeld)
RB48 (Bonn-Wuppertal)
Der Bahnhof liegt fußläufig (400m)

Buslinien 201 und 231,
Haltestelle Werkstättenstraße

Auto

A3 (Ausfahrt 22 Leverkusen/Opladen)

Parkplätze vorhanden

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.